12 colours... Oktober grau

Ja der Oktober kann grau sein, aber auch golden. Bei mir war er einfach zur Hälfe mit Urlaub gefüllt und daher schon mal ein guter Monat.

Bei den 12 colours war im Oktober grau die Farbe der Wahl und ich habe einen schönen Sommersweat gefunden. Von dem Stoff hatte ich wirklich viel da und daher gab es zuerst ein Winterkleid für meine Tochter daraus.

Aus dem Rest habe ich mit viel Tetris Können eine Tunturi für mich gezaubert.


Das Shirt besteht normalerweise aus 2 Schnittteilen, die zwar viel Stoff fressen, aber das Nähen geht so fix...


 Bei mir war der Stoff ein bisschen knapp und daher musste ich aus 2 Schnittteilen 5 machen. Aber das merkt man ja kaum und ich habe ein schönes graues Katzenshirt.

Und an einem Donnerstag geht's damit zu RUMS.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. So ist das Grau toll in Szene gesetzt! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Katzen! Schönes Shirt geworden! Tunturi mag ich auch, fällt sehr angenehm. Stimmt, könnte ich (nach der Stillzeit) auch mal wieder eins nähen. Ich mußte damals auch stückeln, es ist ja dann zweifarbig geworden.

    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar