Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar

Wie sieht es aus in meinem Kleiderschrank. Im Prinzip genau wie im Januar, nur wieder etwas unaufgeräumter. ;)

Im Januar habe ich gesagt, dass ich erstmal eine Liste machen werde. Darauf steht eine Menge:

3-4 Schlafshirts
langärmelige Shirts mit großem Rundhalsausschnitt und V-Ausschnitt in weiß und schwarz
ein neues Nautic Shirt
kurzärmelige Shirts aus dünnem Jersey in weiß
Sommerhosen und Jeans
einfarbige Cardigans in weiß, grau, schwarz (passend zu blau)
Winterröcke
Winterkleider
Blazer (Lady Grace)
Trainingshose

Dazu haben sich aber im Januar noch einige Sew Alongs aufgetan, die sich gut in meine Pläne einpassen.(#ichnähemirmeineminigarderobe). Die Schlafshirts, die Hosen und die Winterkleider nähe ich im Rahmen dieser Aktion. Möglicherweise auch die Cardigans und den Blazer.

Wegen der Kombinierbarkeit der Sachen untereinander bin ich weiter am Überlegen. Vermutlich muss ich versuchen mehr einfarbig zu nähen, dann lassen sich die Sachen besser kombinieren. Aber Musterstoffe kaufen sich einfach schneller und besser ("gefällt mir, muss ich haben" ist ein schlechter Einkaufsberater)

Aber ich habe auch noch was genähtes für euch. Nach Erstellen der Liste wusste ich sofort, dass ich mit den Winterkelidern anfangen möchte und so gab es eine Bestellung bei Traumbeere für 3 wunderschöne Jacquard Stoffe. Eins davon ist mein Januarkleid für die Minigarderobe geworden, eins das grüne Teil für die 12 colours of handmade Fashion und Nummer 3 ist gelb und macht den Winter strahlender und bunter.


Ich möchte euch kurz meine Erfahrungen mit den Schnitten geben.


Die Aito (rechts) ist aus Jacquard ganz wunderbar, fällt schön und auch die Taschen sind super.
Toni (links) ist von jeher mein Lieblingsschnitt und so schnell kommt da nichts zwischen uns (die Liebe hält an).
Mit dem Ottobre Schnitt (mitte) habe ich so meine Probleme, irgendwie hat das mit dem Ausschnitt nicht geklappt. Bisher gibt es das Kleid weiterhin in seiner Form.

Damit ist der Teil schon mal erledigt. Mein Kleiderschrank ist damit zwar nicht mehr vernetzt, aber jetzt im Februar versuche ich es mal einfach mit ein paar Kombiteilen, in Form von Cardigans.

Viele Grüße. Anja

Verlinkt zu RUMS

Kommentare

  1. Dein Kleiderschrank ist super spannend und ich liebe die Tonis an dir und mag deinen Mut zu Farben und Mustern. Ich hoffe du findest dazu Unis die du magst. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DARLEHEN BIETEN CHANCEN

      Ich bin ein Investor und ich bin der Chef einer Gruppe, die
      setzen Sie eine Struktur für jeden ernsthaften helfen, wer hat ein Geschäftsprojekt Schöpfung, Haus kaufen, Auto, Motorrad oder andere finanzielle Probleme zugunsten von Kreditkarte arbeiten wir mit einem dynamischen Team mit einer Bank, deren Transaktionen schnell bei einem Zinssatz von 3 % pro Jahr auf eine Laufzeit Ihrer Wahl sind.
      Für weitere Informationen wenden Sie sich an E-Mail: ilievmarco15@gmail.com
      Danke

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid